zurück

Parkett Akazie/Robinie gedämpft

Ein Akazie Parkett bringt mit Ihrem goldbraunen Farbton Wärme in Ihr Zuhause. Parkettböden aus Robinie bzw. Akazienholz sind lange haltbar und punkten durch ihre natürliche Widerstandsfähigkeit.

Das Besondere an Parkett Akazie / Robinie gedämpft:

  • Der Parkettboden mit besonderer Ausstrahlung:
    Akazienholz wirkt, wenn es gedämpft ist, besonders ansprechend und bringt mit seinem warmen Farbton und der kräftigen Maserung eine harmonische Ausstrahlung in Ihr Heim. Durch das Dämpfen wird das Akazienholz etwas dünkler, hellt aber durch Lichteinstrahlung (etwa bei größeren Glasflächen) wieder etwas auf. Gedämpftes Robinien – Akazien Parkett wird von WOHNGESUNDI immer wieder in vielen schönen Parkett-Projekten verlegt und ist bei unseren Kunden beliebt.
  • Ein hartes und widerstandsfähiges Parkett:
    Die Akazie bzw. Robinie wird auch in Europa kultiviert und ist eines der härtesten und widerstandsfähigsten Hölzer Europas – härter als die Eiche. Auch wenn es langsam und schonend getrocknet werden muss und nur schwer zu verarbeiten ist, lohnt sich die Mühe. Mit einer Dauerhaftigkeitsklasse von 1-2 holen Sie sich mit einem Akazie bzw. Robinie Parkett einen ausgesprochen lange haltbaren Parkettboden in Ihre Räumlichkeiten.
  • Natürliche Resistenz gegenüber Holzschädlingen:
    Das Akazienholz hat noch einen Vorteil: Es besitzt eine natürliche Widerstandsfähigkeit gegenüber Holzschädlingen wie Insekten, Holzwürmern oder Pilzen. Deshalb wird die Robinie bzw. Akazie auch gerne in Außenbereichen eingesetzt, zum Beispiel für Außenterrassen oder in der Gartengestaltung.

Achten Sie beim Akazie Parkettboden auf ausreichend Luftfeuchtigkeit

So hart und widerstandsfähig ist, so sehr ist das Robinie Parkett im Winter aber auf ausreichende Feuchtigkeit angewiesen. Haben Sie eine Fussbodenheizung oder allgemein ein trockenes Raumklima in Ihren Räumen? Dann wäre es gut, auf eine anhaltend hohe Luftfeuchtigkeit zu achten, um Rissbildungen vorzubeugen. Die Neigung zur Rissbildung ist ein Nachteil von Akazienparkett. Ob Sie dafür einen Luftbefeuchter aufstellen, Pflanzen oder einen Wasserbrunnen – Ihrer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Parkett Akazie / Robinie gedämpft von Wohngesund:

  • Preis: im Mittelfeld.
  • Pflege: auf ausreichend Luftfeuchtigkeit in der Heizsaison achten, um Rissbildung beim Akazie Parkett zu vermeiden.
  • In vielen Varianten verfügbar, zum Beispiel als hochwertige Massivholzdielen oder als kostengünstiges Fertigparkett (Klickparkett).

Haben Sie Fragen zu unserem Akazie / Robinie Parkett?

Unsere Verkaufsberater kümmern sich gerne um Ihr Anliegen!

Schicken Sie uns eine Online Anfrage.
Oder rufen Sie uns an, gratis aus ganz Österreich:
0800/25 22 11

Anfrage zu Parkett Akazie/Robinie gedämpft

Dieses Formular ist mit Mollom gegen Spam geschützt.