z.B. Eiche oder Massaranduba

Vom eleganten Parkettboden bis hin zu rustikalen Holzböden

Parkett, Parkettböden und Landhausdielen in großer Auswahl: Finden Sie hier Ihren Parkettboden aus über 800 verschiedenen Holzböden in 100 unterschiedlichen Holzarten!
Ob eleganter Parkettboden ohne Wuchsunregelmäßigkeiten oder „antik“ aussehendes Parkett: hier finden Sie bestimmt den Parkettboden Ihrer Träume!

Parkett elegant:

  • Holzoberfläche einfach, normale holzspezifische Farbunterschiede
  • Parkett in der Regel ohne Äste (nur Punktäste)
  • Holzböden ohne ausgeprägten Wuchsunregelmäßigkeiten

Beispiele für elegantes Parkett:

Parkett Nussbaum elegant
Parkett Eiche elegant
Schiffsboden Ahorn kanadisch

Parkett Rustik

Wer’s rustikaler mag, wählt einen Parkettboden im Rustik-Stil:  Äste und kleine Risse sind erwünschte Besonderheiten an der Holzoberfläche des Parketts, beispielsweise von Landhausdielen.

  • Parkett-Holzoberfläche mit Farbeinläufen
  • Äste und gespachtelte Äste
  • Parkettboden in natürlicher Sortierung

Beispiele für rustikale Holzböden:

Landhausdielen Eiche
Landhausdielen Lärche
Schlossdielen Eiche
Massivholzdielen Eiche

Parkett antik:

Antike Parkette punkten durch ein lebhaft „antik“ aussehendes Erscheinungsbild. Gebrauchsspuren vermitteln bei diesen Parkettklassikern den Eindruck, als hätte der Parkettboden bereits eine lange Geschichte hinter sich.

  • Parketthölzer mit gespachtelten und gekitteten Rissen
  • Auch große Äste, Gebrauchsspuren wie Punkteindrücke
  • Parkett mit gebrochener oder glatter Fase (beides LAGERWARE bei Wohngesund)

Beispiele für antike Parkette:

Landhausdielen Eiche Ehrwald
Landhausdielen Eiche Alhambra vorgeölt, angeräuchert
Landhausdielen Eiche Mirabell, weiß vorgeölt

Parkett Composit:

Auch Mischsortierungen können optisch ansprechend sein. Greifen Sie zu Parketten in einer Composit Sortierung und entdecken Sie außergewöhnliche Holzböden.

  • Parkettboden in Mischsortierung
  • Manche Hölzer sind ausschließlich in Composit erhältlich
  • Die Sortierung Composit kann sehr ansprechend wirken, da ein gemischtes, nicht zu rustikales, aber auch nicht zu gleichmäßiges, Parkett-Verlegebild entsteht.

Beispiele für Parkett in Composit:

Landhausdielen Ahorn kanadisch
2 Schichtparkett Kirsche brasilianisch
Schiffsboden Akazie

Parkett & Holzböden in 100 verschiedenen Holzarten

Wählen Sie Ihr Parkett entweder nach Farbe aus (wie hellbraun, rotbraun oder grau) oder benutzen Sie die praktische Suchfunktion für die Parkettböden Ihrer Wahl: Geben Sie dazu z. B. „Eiche“ in die Suchmaske ein und finden Sie eine Eichenparkett in den unterschiedlichsten Varianten zur Auswahl.

Parkettböden von Wohngesund – Parkett ist unsere Welt!

Sie haben Fragen zu unseren Parkettböden?

Unsere Verkaufsberater kümmern sich gerne um Ihr Anliegen!

Schicken Sie uns eine Online Anfrage, direkt vom gewünschten Produkt
Oder rufen Sie uns an, gratis aus ganz Österreich:
0800/25 22 11