Parkett Ulme von Wohngesund
Parkett Ulme von Wohngesund
zurück

Parkett Ulme

Die Ulme wird im Deutschen auch als Rüster bezeichnet. Ulmenarten sind vor allem von Mexiko über Nordamerika bis hin zu Europa und Asien verbreitet.
Das helle und von einem gelblichen Ton gekennzeichnete Splintholz unterscheidet sich stark vom Kernholz, welches eine braune bis rötliche Farbe besitzt, teilweise können sich sogar leicht grünliche adern zeichnen Ebenfalls auffällig sind die starken, astigen Maserungen von dem Ulmenholz, welche dem Parkett, besonders bei der Landhausdiele eine lebhafte Struktur verleihen.

Neben seiner optischen Vielfalt zeichnet sich das Ulmenparkett durch hohe Stabilität aus. Diese Eigenschaften machen das Ulmenholz zu einem qualitativ hochwertigen Holzbodenbelag für Parkettböden. Gute Resistenz gegen Feuchtigkeitswechsel im Raum. So kommt es nur selten zu Formveränderungen oder Fugenbildung.

Aufgrund seiner großen Vielfalt an Farben und außergewöhnlichen Strukturen bietet Das Ulmenparkett verschiedene Möglichkeiten, den Raumcharakter zu unterstreichen. Von hellem, gelblichen Holz, welches Räume freundlich und offen wirken lässt, bis hin zu dunkleren, rötlichen Tönen, welche die Eleganz und Individualität von Räumlichkeiten betonen, ermöglicht Rüster eine Raumgestaltung nach persönlichem Geschmack. Für Fußbodenheizung  gut geeignet!  Erhältlich als Mehrschichtdiele.

Anfrage zu Parkett Ulme

Dieses Formular ist mit Mollom gegen Spam geschützt.