5 heiße Holzböden gegen kalte Füße: der ultimative Guide zur Fußbodenheizung

Brrr, nichts ist schlimmer, als eiskalte Füße im Winter zu haben! Wenn selbst die flauschigsten Wollsocken nicht mehr helfen, kommt der Komfort einer Fußbodenheizung gerade recht. Nicht jedes Parkett eignet sich aber für Bodenheizungen. Deshalb haben wir für euch einen Guide mit den Top 5 Böden für Fußbodenheizungen zusammengestellt.
 
Von hell bis dunkel, antik bis modern – niemand muss mehr frieren! Ästhetische Maserungen, atemberaubende Farben oder natürliche Optik? Wir haben für jeden Geschmackstypen und Einrichtungsstil den perfekten Holzboden gefunden.

Landhausdiele Eiche Wienerwald 


 
Helligkeit, Minimalismus und Moderne werden bei der Landhausdiele Eiche Wienerwald perfekt vereint. Wer Kühle ausstrahlen will, aber trotzdem keine kalten Füße haben möchte, ist hier genau richtig. Denn die Holzdielen sind stark genug und somit ideal geeignet für die Verlegung einer Fußbodenheizung.
 
Kleine Äste und feine Farbverläufe sorgen zudem für lebhafte Akzente. Und: Das helle, natürliche Aussehen und die breiten Dielen der Landhausdiele Eiche Wienerwald lassen jeden noch so kleinen Wohnraum optisch größer wirken.

Landhausdiele Eiche Provence 

Wer ein Fan des mediterranen Stils ist, greift am besten zur Landhausdiele Eiche Provence. Ihr harmonisches Farbspiel und ihre eindrucksstarke Astzeichnung strahlen nur so vor ländlichem Charme. Die Diele ist aber auch mit modernen Einrichtungselementen ausgezeichnet kombinierbar. Gegensätze ziehen sich an!
 
Die Landhausdiele Eiche Provence wärmt aber nicht nur Füße, sondern fühlt sich durch ihre strukturierte Oberfläche auch einzigartig an.

Landhausdiele Eiche Grafenstein 


 
Der Naturlook steht im Vordergrund bei der eindrucksvollen Landhausdiele Eiche Grafenstein. Beeindruckend ist nicht nur die edle bronzene Farbe, sondern auch die rustikale Optik. Ein hoher Astanteil, gespachtelte Risse und spezielle Alterungsprozesse tragen zur Natürlichkeit der Holzdielen bei.
 
Die Landhausdiele Eiche Grafenstein ist somit sowohl mit dem skandinavischen Stil, der auf viel Natürlichkeit setzt, als auch mit dem klassischen Landhausstil vereinbar. Besonders antike Möbelstücke kommen mit diesen Holzboden äußerst schön zur Geltung.

Schlossdiele Eiche Miramare 

Künstlerischen Charakter zeigt die Schlossdiele Eiche Miramare. Die lebendige Maserung in karamellisiertem Braun rundet den antiken Look entsprechend ab. Wer altmodischen Flair mit herrschaftlicher Moderne verbinden möchte, kann mit der Schlossdiele Eiche Miramare nichts falsch machen.
 
Ausgesprochen originell wirkt insbesondere der Boho Stil mit seinen kreativen Elementen bei dieser Schlossdiele. Auch helle Möbel setzen schöne Akzente gegen das strahlende Braun. 

Landhausdiele Eiche Camargue 

Weiße Möbelstücke und ein industrieller Stil kommen extrem gut bei der Landhausdiele Eiche Camargue zum Vorschein. Das dunkle, satte Braun erinnert uns dabei an frisch gemahlenen Kaffee oder geschmolzene Schokolade. Da wird einem gleich warm ums Herz!
 
Auch der antike Rustik-Look bleibt nicht unbemerkt und wird mit seiner kräftig strukturierten Oberfläche zum wahren Hingucker.
 
Du hast deine kalten Füße satt? Dann nichts wie rein in die warmen Socken und schau vorbei! Oder kontaktiere uns einfach online oder telefonisch.