Alle Filialen regulär geöffnet - besuchen Sie uns! Zu den Filialen

Urban Living auf kleinem Raum: Schlaue Lösungen für das Leben in der Stadt

veröffentlicht in Produkt- und Einrichtungs Tipps am 24.08.2021

Kleine Räume, hohe Wände, grüne Oasen – das Stadtleben wird zum Megatrend. Immer mehr Menschen zieht es in die Großstadt. Oft kann man sich aber auch schnell eingeengt fühlen. Mehr Licht, mehr Platz, mehr Ambiente? Wir machen’s möglich!

Die Zukunft ist urban – das Leben im Stadtbereich hat viele Vorteile, aber nur wenig Platz. Trotzdem kann man aus der kleinen Wohnung Großes hervorholen. Ein heller Boden, breite Dielen oder viele Pflanzen am Balkon: Wir zeigen euch heute, wie ihr das Beste aus eurem Loft oder Apartment macht.

Heller Boden = mehr LichtMassivholzdiele weiß geölt

Wer wenig Fenster oder nur kleine Räume zur Verfügung hat, sollte definitiv Abstand von zu dunklen Holzböden nehmen und auf helle, freundliche Dielen setzen. Immerhin will niemand unzählige Stunden in einer dunklen Höhle verbringen. Dieses Zeitalter hat die Menschheit zum Glück schon überstanden. Deshalb sind weiße Holzdielen die perfekte Wahl für kleine, dunkle Räume, da sie für mehr Licht, Freundlichkeit und wohnliches Ambiente sorgen.

Unsere Wahl, um die Dunkelheit zu bekämpfen: die Massivholzdiele weiß geölt aus Eichenholz in bunter, rustikaler Sortierung oder sogar das klassische europäische Ahornparkett.

Breite Dielen = mehr PlatzLandhausdiele Eiche Schneeberg

Breite Dielen schaffen mehr Platz! Nun ja, nicht ganz. Euer Raum bekommt dadurch nicht automatisch mehr Quadratmeter, aber breitere Holzdielen sorgen für eine optische Täuschung, die euren kleinen Raum größer erscheinen lässt. Deshalb gilt: je breiter die Dielen, desto besser. Landhausdielen und Schlossdielen eignen sich deswegen hervorragend für kleine Wohnung, da sie besonders breite Dielen besitzen. Noch dazu kommt, dass der antike Charakter solcher Holzböden besonders gut im Altbau ankommt und den rustikalen Charme eures Zuhauses unterstützt.

Unsere Favoriten für mehr Platz: die Landhausdiele Eiche Schneeberg oder die Schlossdiele Eiche Champagne. Diese Dielen sind nicht nur breiter, sondern auch gleichzeitig hell. Win-win!

Fischgrätparkett = AmbienteParkett Teak Fischgrät

Parkette im Fischgrätmuster sind nicht nur im Altbau ein Trend, auch im modernen Neubau setzen sie ein stylishes Statement. Das exklusive Muster wirkt edel, verspielt und äußerst einladend und zieht so den Fokus ganz allein auf sich. Diese Blickfänger werden eure Gäste so begeistern, dass es niemanden auffällt, wie klein die Wohnung tatsächlich ist. Wer im Altbau wohnt, kann sogar noch eins drauflegen und einen Intarsien- oder Sternparkett verlegen. Diese coolen und eleganten Holzmuster machen aus jedem Raum etwas ganz Besonderes und sind noch dazu individuell: Fast jedes gewünschte Design kann hergestellt werden!

Unsere Lieblinge, die für mehr Ambiente sorgen: Eichen- oder Teakparkett im Fischgrätmuster oder das klassische Sternparkett.

Pflanzen = mehr Luft

Sei es nun in der Wohnung selbst oder am kleinen Balkon – Pflanzen gehören in jedes Heim. Sie sorgen für gute Luft und bringen Natürlichkeit ins urbane Leben. Wer jedoch wenig Licht in die Wohnung bekommt, sollte auf Zierpflanzen setzen oder Pflanzen, die nur wenig Sonne benötigen. Trotzdem bringt ein wenig Grünzeug mehr Leben in die Stube und sorgt für ein entspanntes und wohnliches Ambiente. Auch am Balkon oder der Dachterrasse dürfen Pflanzen (oder vielleicht sogar ein eigener Kräutergarten) nicht fehlen. Mit Pflanzen kreiert ihr eure eigene kleine Wohlfühloase mitten in der Stadt. Also tief Luft holen, ausatmen, entspannen. Herrlich!

Bereit für Veränderung? Dann kommt uns doch in einer unserer Filialen besuchen! Wir freuen uns auf euch!

Fotos: Wohngesund, AbsolutText & Media - 123RF

veröffentlicht in Produkt- und Einrichtungs Tipps am 24.08.2021