Alle Filialen regulär geöffnet - besuchen Sie uns! Zu den Filialen

Zwei in Einem: Duale Wohnräume und ihre Vorteile

veröffentlicht in Produkt- und Einrichtungs Tipps am 14.06.2022

Modernes Leben heißt auch manchmal Platz sparen, Praktikabilität priorisieren und auf gemeinschaftlichen Nutzen setzen. Wir kennen es bereits von trendigen Tiny Homes und coolen Lofts. Besonders in Wohnungen und kleineren Häusern sind dual-nutzbare Räume ein wahres Wunder.

Egal ob Wohnzimmer mit Büroecke oder Badewanne im Schlafzimmer, wir zeigen euch heute ein paar Tricks und stellen euch unsere besten Böden für eure dualen Bedürfnisse vor.

Work Hard, Play Hard

Euer Büro musste vielleicht weichen, weil daraus ein Babyzimmer wurde? Einen Schreibtisch ins Wohnzimmer zu stellen, birgt schon seine Tücken. Ablenkungen durch Lärm oder andere Menschen ist da fast garantiert. Trotzdem kann man sich zum Beispiel mit einem Raumteiler, der sich auch gleichzeitig als Stauraum für Büromaterialien anbietet, eine ruhige Arbeitsatmosphäre schaffen. Die Landhausdiele Eiche Chateau Chambord eignet sich da ideal für diesen Zweck. Eichenholz ist besonders hart und der rustikale Look lässt schnell mal die Kratzer vom Bürostuhl verschwinden! 😉

Romantischer Luxus

Eine Badewanne im Schlafzimmer – das verstehen wir unter Luxus pur. Wer immer schon mal von ein bisschen Exklusivität geträumt hat und seine Designfantasien rauslassen möchte, kann sich hier so richtig austoben. Die einzige Frage, die sich dabei stellt: Was passiert mit dem ganzen Wasser nach dem Bad? Mit dem richtigen Holz müsst ihr um euren Fußboden aber nicht bangen. Vor allem Holzsorten, die auch für den Terrassenbau geeignet sind, eignen sich hervorragend, um das Wasser in eurem Schlafzimmer abzuwehren. Da wir schon von exklusiven Luxus sprechen, appellieren wir hier gleich für einen Holzboden aus edlem Teak.

Happy Hour

Ihr habt noch ein freies Eck in der Küche, dem Esszimmer oder in eurem Wohnzimmer? Dann schafft euch jetzt eure eigene Barecke an und veranstaltet ab sofort die Happy Hour bequem zu Hause. Vor allem für extravertierte Partyplaner ist eine eigene Bar fast ein Muss, um eure Gäste entsprechend zu unterhalten. Der Stil des Holzes hängt dabei ganz von euren persönlichen Barvorstellungen ab. Wollt ihr lieber eine moderne Lounge imitieren oder doch lieber das coole Pub? Für einen rustikalen Look eignet sich das Parkett Wildnuss perfekt, um ein antikes, dunkles Ambiente zu kreieren.

Ihr seid bereit, das Maximum aus euren Wohnräumen zu holen? Dann schaut vorbei und lasst euch von unseren erfahrenen Mitarbeitern beraten!

veröffentlicht in Produkt- und Einrichtungs Tipps am 14.06.2022