zurück

Landhausdiele Eiche Grinzing

Ein natürlicher Holzboden, ganz wie die Eiche gewachsen ist: mit der Landhausdiele Eiche „Grinzing“ lässt sich ein glatter und rustiker Dielenboden verlegen, der zu vielen Einrichtungsstilen passt. Erhältlich in der Sortierung "composit", "rustik" und "country".

Das Besondere an der Landhausdiele Eiche „Grinzing“:

  • Ein glatter Dielenboden mit besonderem Farbenspiel:
    Jede Landhausdiele wird so verarbeitet, wie die Eiche gewachsen ist: Glatt geschliffen und geölt wird der eigentümliche Charakter der Dielen hervorgehoben. Durch die Composit-Mischsortierung wird ein besonders ansprechendes Farbenspiel erzeugt.
  • Rustike Dielen mit Charakter:
    Bei der Landhausdiele Eiche Grinzing "composit" handelt es sich um gemischte Holzoberflächen. Bei einer solchen leicht rustiken Sortierung sind Farbeinläufe und kleine bis mittelgroße Äste erwünscht und eine Besonderheit. So entsteht ein Holzboden, der sich in viele verschiedene Stile einfügt: vom modernen bis hin zum mediterranen Einrichtungsstil.
  • Landhausdiele Eiche geölt:
    Hochwertige Naturöle sind die optimale Ergänzung, um aus der Widerstandsfähigkeit der Eiche noch mehr Haltbarkeit herauszuholen. Die vorgeölten Dielen werden nach dem Verlegen noch mit einem natürlichen Parkettöl endbehandelt (WOHNCOLOR® Finish Öl).
  • Für Fußbodenheizung geeignet:
    Durch ihre Gesamtstärke von 15 mm ist die Landhausdiele Eiche „Grinzing“ auch sehr gut auf einer Fußbodenheizung verlegbar.

Die glatte Landhausdiele Eiche geölt

Durch ihr schönes Farbenspiel und, in der Sortierung "composit" mit ihren leicht rustiken Erscheinungsbild, fügt sich diese Landhausdiele in die unterschiedlichsten Räumlichkeiten ein. Eine Diele mit Charakter, glatt geschliffen und geölt.

Die Details zur Landhausdiele Eiche lackiert „Grinzing“:

  • 3-Schicht-Landhausdiele Eiche
  • Mit Fase: Da breite Holzdielen durch die Feuchteschwankungen von Winter (trockene Luft) zu Sommer (feuchte Luft) Dimensionsschwankungen unterliegen, wird bei den Wohngesund Holzdielen in der Regel eine kleine Fase (Abschrägung der Kanten) eingefräst. Dies hat 2 entscheidende Vorteile:
    1) Das Verlegebild bleibt weitgehend gleich, Dimensionsänderungen zeichnen sich nicht als Fugen in unterschiedlicher Breite ab.
    2) Scharfe Kanten (ohne Fase) werden vermieden.
    Daher empfehlen wir bei allen Holzböden mit größerer Breite in jedem Fall eine Fase, und – außer auf ausdrücklichen Wunsch – bieten wir auch alle unsere breiten Holzdielen grundsätzlich mit Fase an.
  • Sägefurnier
  • Format: 15 x 180 x 1800-2200 mm

Pflege von Holzdielen:

  • WOHNCOLOR® Finish Öl schützt den Dielenboden nach dem Verlegen und verleiht im die optimale Endbehandlung.
  • Zur Reinigung des Holzbodens genügen Besen oder Staubsauger völlig. Nebelfeuchtes Aufwischen, am besten mit WOHNCOLOR® Pflegeseife im Wischwasser, ist ebenfalls möglich. Verwenden Sie zum Beispiel zwei Eimer. Den ersten verwenden Sie für die Seifenlauge, den zweiten für klares Wasser, um darin die schmutzige Lauge auszuwringen.
  • Pflegeölseifen lassen Ihre Holzböden noch ausdrucksstärker werden, da sich eine „Patina“ bildet. Die WOHNCOLOR® Pflegeseife ist besonders hochwertig und enthält genügend Öl für den Rückfettungs- und Pflegeeffekt.

Landhausdielen Eiche von Wohngesund!

Haben Sie Fragen zu unserer Landhausdiele Eiche lackiert „Grinzing“?

Unsere Verkaufsberater kümmern sich gerne um Ihr Anliegen!

Schicken Sie uns eine Online-Anfrage.
Oder rufen Sie uns an, gratis aus ganz Österreich:
0800/25 22 11

Anfrage zu Landhausdiele Eiche Grinzing

Dieses Formular ist mit Mollom gegen Spam geschützt.

verfügbar als