Landhausdielen Eiche

Landhausdielen bestechen durch ihre ansprechenden Breiten und Längen, wodurch sie besonders großzügig im Flächenverlauf wirken.

  • Landhausdielen Eiche antik:
    Bei antiken Landhausdielen sind es besonders die Äste, gespachtelten Risse und die ausgeprägte Maserung, die den besonderen Charakter dieser Dielen ausmachen.
  • Landhausdielen gebürstet:
    Eichendielen haben wir aber ebenso mit gebürsteter Oberfläche oder als gehobelte Landhausdielen im Angebot.
  • Eichendielen natur:
    Ganz nach europäischer Tradition führen wir zudem geräucherte, naturbelassene und geölte Eichendielen.

Landhausdielen "Castle-Serie"

  • Eichendielen wie in Schlössern oder Villen
  • Antike „gealterte“ Optik mit Ästen und gespachtelten Rissen
  • Speziell ausgewählte Holzbretter

Breite Eichendielen, wie sie in alten Herrenhäusern, Villen oder Schlösser zu finden sind, sind charakteristisch für die Landhausdielen-Serie „Castle“.

Durch die „antike“ Sortierung haben diese Landhausdielen eine besonders ausdrucksstarke Optik. Merkmale wie eine starke Maserung, dunkel gespachtelte Risse, Äste und gealtert wirkende Oberflächen und Kanten sind nicht nur gewollt, sondern machen diese Landhausdielen zu etwas ganz Besonderem. Um den einzigartigen Charakter zu erzielen, verwenden wir nur speziell ausgesuchte Bodenbretter. Erhältlich in den Varianten Alhambra, Belvedere, Versailles und Mirabell.

Eichendielen "Mountain-Serie"

  • Eichendielen außergewöhnlich gehobelt
  • Nur wenige Äste
  • Nach alter Handwerkstradition verarbeitet

Absolute Unikate sind diese Landhausdielen der Serie „Mountain“, die wie in der alten Zeit gehobelt werden. Durch die Längs- und leichte Querhobelung erhält jede Eichendiele ihren unverwechselbaren Charakter. Dabei werden Rohstoffe mit wenigen Ästen verwendet, um das Außergewöhnliche dieser Hobelungen zum Ausdruck zu bringen!

Dem rauen Klima der Handwerkstradition des Hochgebirges verpflichtet – und doch optimal mit dem modernen Wohnraum-Design vereinbar. Die handgehobelten Eichendielen sind als Produkte Montafon, Dolomiti, Silvretta und Cordillera erhältlich.

Landhausdielen "Scenic-Serie"

  • Gebürstete Landhausdielen
  • Einzigartiger Charakter
  • Spezielles Verfahren

Durch die gebürstete Oberfläche erhalten diese Eichen-Landhausdielen ihren einzigartigen Charakter. Durch ein spezielles Verfahren kommen die Eichendielen besonders ausdrucksvoll zur Geltung. Die gebürsteten Landhausdielen sind unter den Namen Gotland, Provence und Cornwall erhältlich.

Eichendielen "Vienna-Classic-Serie"

  • Landhausdielen mit glatter Oberfläche
  • Naturbelassen, geräuchert oder geölt
  • Nach alter handwerklicher Tradition

Glatte geschliffene Oberflächen, die geräuchert, naturbelassen und weiß geölt sind – dies zeichnet die Eichendielen der Serie „Vienna Classic“ aus. Landhausdielen ganz nach alter handwerklicher Tradition.

Landhausdielen von Wohngesund – Parkett ist unsere Welt!

Sie haben Fragen zu unseren Landhausdielen?

Unsere Verkaufsberater kümmern sich gerne um Ihr Anliegen!

Rufen Sie uns an, gratis aus ganz Österreich:
0800/25 22 11