Mediterraner Terrassen-Style – Mittelmeerflair für die Outdoor-Oase

Ihr wolltet im Sommerurlaub Italien, Griechenland oder Spanien erkunden? Abschalten vom Alltag, gutes Essen, entspannte Tage und stimmungsvolle Abende auf der Piazza oder am Hafen verbringen? Kein Problem, wir bringen das Mittelmeerfeeling zu euch nach Hause! Mit einem wunderschönen Terrassenboden im mediterranen Stil und den passenden Accessoires könnt ihr dieses Urlaubsflair auch auf der Terrasse, dem Balkon oder im Garten genießen. 

Der mediterrane Look ist sehr von Natürlichkeit, Leichtigkeit und warmen Farben – bevorzugt Erdtönen – geprägt. Schwere, sehr dunkle Hölzer oder WPC Dielen sind hier zu dominant. Ein heller Terrassenboden mit einer freundlichen Optik hingegen verkörpert die typischen Eigenschaften des Mittelmeerraumes perfekt. Damit die Dielen eine insgesamt harmonische Wirkung haben, sollte die Maserung schön gleichmäßig sein. 

Welche Terrassendielen eignen sich nun besonders gut für den mediterranen Style? Wir haben euch einen kleinen Guide zusammengestellt. 

Holzterrasse Iroko

Eine gleichmäßige Maserung und ein warmer, hell- bis gelbbrauner Farbton, der sich durch Sonneneinstrahlung zu einem schönen Gold- oder Dunkelbraun wandelt: Die Holzterrasse Iroko ist wie gemacht für eine mediterrane Atmosphäre in eurer Outdoor-Oase.  

Holzterrasse Sonnenbaum

Die Holzterrasse Sonnenbaum hat aufgrund des Ocker-Brauntons und den orangen bis rötlichen Schattierungen ein aufregendes, aber trotzdem sehr harmonisches und freundliches Erscheinungsbild. 

Holzterrasse Teak Burma

Herrlich leicht, freundlich und elegant zeigt sich die Holzterrasse Teak Burma. Der olivbraune Farbton und die für das Holz charakteristischen dunklen Streifen machen diesen Terrassenboden besonders chic. 

WPC Terrasse Cotto

Willkommen im Urlaub: Der warme, rötlichbraune Farbton der WPC Terrasse Cotto versetzt euch direkt nach Italien. Hier lässt es sich wunderbar entspannen und abschalten.  

Mediterrane Must-haves

Für einen authentischen, mediterranen All-Over-Look dürfen Oliven- und Zitronenbäume auf der Terrasse nicht fehlen. Ebenfalls sehr beliebt: Mediterrane Kräuter, Eukalyptus, Palmen und Feigenbäume. Auch der für die Provence typische Lavendel versetzt euch garantiert in Urlaubsstimmung. 

Bei den Farben sind zarte Terracotta-, Gelb- und Rottöne ein Muss. Aber auch Blau, Grün und regionale Farben, wie etwa Violett, gehören hier dazu. 

Mit natürlichen Materialien – unter anderem Holz und Rattan – oder feinen Outdoormöbeln aus Eisen, gerne auch mit Mosaiken versehen, rundet ihr das Mittelmeerfeeling im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon toll ab.

Und hier könnt ihr euren Private-Shopping-Termin bei uns buchen.