Wir sind auch zu LOCKDOWN Zeiten für Sie da! Bitte klicken für Info!

Aufwärmen im Winter – stylishe Kamin-Ideen

veröffentlicht in Produkt- und Einrichtungs Tipps am 19.10.2021

Brrr, da fallen die Temperaturen! Der Winter rückt immer näher und trotz Wollpullover und Kuschelsocken ist uns immer noch kalt. Was kann dabei Abhilfe schaffen? Genau! Der Kamin! Eine warme Feuerquelle ist für manche ein Traum. Wer hockt sich nicht schon mal gerne vor den Kamin und hört den knisternden Flammen zu? Wir zählen da auf jeden Fall dazu.

Ein Kamin bedeutet für uns an kalten Tagen Entspannung pur. Viele Optionen stehen euch dabei zur Verfügung, sei es nun ein traditioneller Kachelofen, ein elektronischer Kamin oder der klassische Kamin aus Ziegeln. Für jeden Geschmack und Wohnstil ist da etwas dabei. Unsere persönlichen Favoriten haben für euch heute in einer kleinen Liste zusammengestellt. Hauptsache, wir müssen nie wieder frieren. Bereit zum Aufwärmen? Los geht’s!

Die moderne VarianteSchlossdiele Eiche Champagne

Besonders cool ist es, wenn der Kamin zum Fokuspunkt im Wohnraum wird, wie hier bei unserer Schlossdiele Eiche Champagne. Diese elegante Lösung passt vor allem gut zu Stilen, die einen moderneren Hauch anstreben. Das sieht dann nicht nur toll aus allen Blickwinkeln aus, sondern lädt auch gleichzeitig die gesamte Familie zum Kuscheln vorm Kamin ein. Ein wahrer Wintertraum!

Urig gutLandhausdiele Eiche Chateau Chevalier

Das glatte Gegenteil davon ist hingegen ein traditioneller Wandkamin aus Ziegeln oder Stein. Diese Variante sorgt für den besonderen Winterzauber und lockt uns geradezu an, sich vor den Kamin zu setzen. Was bleibt uns da noch anderes übrig, außer es sich mit einem guten Buch gemütlich zu machen? Noch besser kommt diese Möglichkeit mit einem genauso urigen Boden rüber. Die Landhausdiele Eiche Chateau Chevalier ist der perfekte Begleiter für euren traditionellen Kamin. Nur auf den Schutz, wie hier am Foto abgebildet, dürft ihr dabei nicht vergessen. Vorm Kaminfeuer kann man schnell mal einschlafen und Sicherheit geht nun eben vor!

Der klassische KachelofenLandhausdiele Eiche Mirabell

Nichts geht über den Klassiker wie man ihn schon vom Zuhause der Großeltern kennt! Mittlerweile kommt er schon in moderneren Variationen vor und passt in fast jedes Wohnzimmer. Der Kachelofen wird somit schnell zur beliebten Wärmequelle des ganzen Hauses. Der Vorteil bei dieser Option: Ihr müsst keine Angst haben, euch zu verbrennen und könnt euren Rücken bequem an die warme Wand anlehnen.

Äußerst industriellOriginal Wohngesund Massivholzdielen

Für die Coolen unter euch, vielleicht sogar mit Loft-Wohnung, trifft der industrielle Kamin wahrscheinlich genau euren Geschmack. Das Praktische dabei ist, er kann ganz einfach aufgebaut werden – ohne mauern oder sonstige Aufwände. Das Einzige, was ihr dafür braucht, ist Zugang zu einem Kaminschacht und eine gute Unterlage, damit euer Boden immer geschützt bleibt und schon kann es losgehen! So müssen selbst Leute in Wohnungen mit wenig Möglichkeiten auf einen klassischen Kamin im Winter nicht frieren. Wir haben nun mal an alles gedacht! 😉

Alle vorgestellten Böden haben übrigens auch die Möglichkeit zur Fußbodenheizung. Doppelt hält nun mal besser. Ihr werdet diesen Winter auf jeden Fall nicht erfrieren!

Ihr seid nach unserem Artikel zum kleinen Feuerteufel geworden? Dann kommt uns besuchen und lasst euch über eure Möglichkeiten beraten. Wir finden den passenden Boden zu eurem Traumkamin und können euch Tipps geben, wie ihr ihn auch am besten schützt. Worauf wartet ihr noch? Es wird definitiv nicht so schnell wärmer!

veröffentlicht in Produkt- und Einrichtungs Tipps am 19.10.2021